Beflügelt

Auf den Haufen geworfen

Bald 
… Ist es Samstag und ich sollte meine Nerven in einen smoothen Swing kommen lassen, damit mir ein klarer Gedanke möglich wird.
Das gelang mir heute deswegen schon recht gut, weil mir mehrere Artikel unter kamen, die mein Vorhaben mit Vehemenz unterstrichen und mir den notwendigen Schubs gaben.

Ich schütte Einkaufstasche um Einkaufstasche vor meinen Rucksack aus um dann von 1.62m das Große Ganze zu betrachten. Welches sich zeigt als ein halb offener Rucksack, AUF dem sich Dinge in Balance üben, die hinein gehören, NEBEN dem sich Kram staut, dessen Platz noch nicht gewiss ist und in einem Umkreis von wenigen Dezimetern sich Sachen anstellen, von deren Rolle in dieser Reise noch keine Vorstellung besteht. Ganz zu schweigen von all den NOTWENDIGEN, welche sich noch im Vergessenem befinden.190086_184524848256326_8320824_n
Meine wenigen Anhaltspunkte für eine glimpfliche Reise sind a) ca 16kg Gewicht, worüber hinaus meine Quengelei beginnt über die sich diesmal nicht etwa der Mitreisende sondern ganz allein nur ich mich ärgern werde und b) dennoch so praktisch zu quetschen und falten, dass ein oder zwei herzeigbare Tops Platz finden, damit auch meinem Bedürfnis “hübsch zu sein” Rechnung getragen werden kann.

Soweit so gut… Der Haufen ist kleiner bzw sortiert. Morgen dann der Rest.

(all Illustrations by NIDHI CHANANI http://www.everdayloveart.com)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s